Unternehmen: Saint-Gobain

Saint-Gobain verfügt über eine lange internationale Geschichte, die seine Wurzeln in Frankreich hat, als 1665 die königliche Spiegelglasmanufaktur gegründet wurde. Heute ist die Saint-Gobain Gruppe der Weltmarktführer in den Bereichen innovative Werkstoffe sowie Bauprodukte und führt die Entwicklung von Innovationen voran, um energiesparende und umweltfreundliche Lösungen zu bieten. Darüber hinaus wurde Saint-Gobain von Thomson Reuters mit dem Titel „Top 100 Global Innovators of 2011“ ausgezeichnet.

Das Unternehmen ist sowohl ein europäischer als auch weltweiter Marktführer in seinen vier Hauptsparten: Bauprodukte, Baufachhandel, Verpackung und innovative Werkstoffe (Glas).

2012 konnte die Saint-Gobain Gruppe bei einer Gesamtbelegschaft von 193.000 Mitarbeitern in über 64 Ländern einen Nettoumsatz von 43,1 Milliarden Euro erwirtschaften.
Saint-Gobain ist an den Börsen von Paris, London, Frankfurt, Zürich, Brüssel und Amsterdam notiert.

www.saint-gobain.com